Glühwein Rezept für die kalte Jahreszeit

0
Glüchwein selbst gemacht Rezept

 Gourmet Glühwein nicht nur für Winter Griller

Hier ein tolles Rezept für einen leckeren selbst gemachten Glühwein. Der Winter steht vor der Tür und die Tage werden kürzer. Da ist ein leckerer Glühwein für zu Hause genau das Richtige. Egal ob gemütlich auf dem Sofa oder zum Winter Grillen mit Freunden.

Diese Zutaten für den Glühwein brauchst Du :

  • 1 Flasche trockenen Rotwein (750ml deiner Lieblings Sorte)
  • Orangen (BIO Qualität)
  • Zitrone (BIO Qualität)
  • 4 Gewürznelken
  • Zimt Stange
  • Sternanisfrüchte
  • Honig oder Kristallzucker nach Wunsch
  • 100ml Cointreau (Organen Likör) nach Wunsch

Rezept für die Glühwein Herstellung

Für den selbst gemachten Glühwein benötigst du die unbehandelte Zitrone und Orange. Am besten beide mit heißem Wasser abspülen und trocken reiben. Die Zitronenschale und Orangenschale in dünne Streifen abschälen. Achte drauf, das du die weiße Haut nicht verwendest. Sie ist sehr bitter. Den Saft aller Früchte auspressen sowie den Rotwein und die restlichen Zutaten in einen Topf geben und erhitzen. Das ganze bei geringer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Als nächstes die Gewürze entfernen. Jetzt kannst du optional den Cointreau unterrühren was dem Glühwein zusätzlich Aroma verleiht  um dann den Glühwein in Gläsern anzurichten.